Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e.V.

Kreisorganisation Gera

Wir über uns

Die Kreisorganisation Gera des BSVT e.V.

Die Satzung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e.V. sieht eine bestmögliche Beratung und Betreuung aller Betroffenen im Raum Thüringen vor. Diese Aufgabe wird regional in den Kreisen und kreisfreien Städten umgesetzt. In Gera beraten die Mitglieder des Kreisvorstandes Gera des BSVT e.V. in wöchentlichen Sprechstunden Hilfesuchende. Es werden Informationen über Rehabilitation, Mobilität, blindengerechte Hilfsmittel und Freizeitangebote vermittelt.
Die Beratungsstelle in Gera, Markt 5/6, 07545 Gera ist Anlaufpunkt für alle Betroffenen, von Blindheit bedrohten und am Blindenwesen interessierten Personen und Einrichtungen.
In unregelmäßigen Abständen finden in der Beratungsstelle mit kompetenten Gesprächspartnern Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen statt.
Ebenfalls ein fester Bestand der Aktivitäten ist der "Treff blinder und sehbehinderter Frauen". Von Buchlesungen, Geburtstagsrunden und persönlicher Gedankenaustausch beinhalten die Treffen. Im Büro Markt 6 ist an jedem zweiten Dienstag im Monat der Kaffeetisch gedeckt.
Gemeinsam mit dem Busunternehmen Piehler organisiert der Vorstand der Kreisorganisation jedes Jahr eine Tagesfahrt sowie eine zweitägige Busreise. Die Fahrten führen in die schönsten und interessantesten Gegenden und Städte Deutschlands. Diese Angebote werden stets mit großer Begeisterung von den Vereinsmitgliedern angenommen.
Die Mitglieder werden jährlich zum Sommerfest und zur Jahresabschlussveranstaltung eingeladen. Bei diesen Veranstaltungen, zu denen auch die Begleitpersonen der Betroffenen willkommen sind, werden aktuelle Informationen übermittelt und auch neue blindengerechte Hilfsmittel vorgestellt. Ein vergnügliches Kulturprogramm, Quiz und Tombola mit attraktiven Preisen tragen zur Unterhaltung bei. Die Jahresabschlussveranstaltung dient gleichzeitig als Mitgliederversammlung. Hier legt der Vorstand Rechenschaft über seine Arbeit ab.
Im Jahr 2019 waren in der Kreisorganisation Gera des Blinden und Sehbehindertenverbandes Thüringen e.V. 75 Mitglieder organisiert. Mitglieder, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr am Verbandsleben teilnehmen können, werden zu Hause besucht. Das zuständige Vorstandsmitglied berichtet über Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, neue Hilfsmittel oder gesetzliche Veränderungen.
Desweiteren stellt die Kreisorganisation Gera in zweimonatlichem Abstand für ihre Mitglieder kostenlos die Hörzeitschrift „Gera-Echo“ als CD zur Verfügung.
Innerhalb der "Initiative Handicap" tauscht sich der Verein mit anderen Behindertenverbänden aus. Dadurch kann Bedürfnissen und Wünschen Blinder und Sehbehinderter, zum Beispiel für die Stadtentwicklung, ein breiterer Rahmen gegeben werden. Ergebnis dieses gemeinsamen Engagements ist zum Beispiel der Wegweiser „Barrierefrei durch Gera".
Die Mitglieder der Kreisorganisation Gera des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e.V. organisieren das vielfältige Vereinsleben im Ehrenamt.

Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e.V.
Kreisorganisation Gera
Markt 6
07545 Gera
Tel. 0365 22 65 35 31
Mailadresse: bsvt.gera@t-online.de
Homepage: www.bsvt-gera.de
Sprechzeiten: Donnerstag von 13:30 bis 15:30
Wir sind auch bei Facebook.